Wir übernehmen
Verantwortung

SCHWIENBACHER UNTERNEHMENSGRUPPE

Ethik und Nachhaltigkeit sind die Wirtschaftsfaktoren der Zukunft

Weltweit lässt sich eine besorgniserregende Beobachtung machen: Während globale Plattformanbieter immer größer und mächtiger werden, geraten kleine und mittlere Unternehmen an den Rand der Existenz und stehen vor vielschichtigen Herausforderungen, um zukunftsfähig zu bleiben und regionale Arbeitsplätze langfristig sichern zu können. Doch insbesondere die kleinen und mittleren Unternehmen sind das Rückgrat einer selbstbestimmten und freien Gesellschaft. Sie beschäftigen in Deutschland nicht nur rund 60 % der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer, sie bieten uns vor allem die individuelle und regionale Vielfalt, der wir täglich im Leben begegnen.

Wir sind als Gesamtwirtschaft und Gesellschaft auch für die Erhaltung unserer Lebensräume, Umwelt und Menschlichkeit verantwortlich. Doch wie sollen kleine und mittlere Unternehmen dem Druck des globalen Weltmarkts standhalten und gleichzeitig auf beispielsweise umweltschonende Ressourcen und Technologien setzen? Wie kann sozial nachhaltiges Wirtschaften mit dem Preisdruck der großen Anbieter konkurrieren?

Oder einmal anders gedacht: Geht es überhaupt noch um Konkurrenzfähigkeit? Muss es zwangsläufig immer Gewinner und Verlierer geben? Oder ist es vielleicht längst Zeit für einen Paradigmenwechsel?

VON NEUEN WEGEN UND NACHHALTIGEM NUTZEN

Seit 2013 beschäftigen wir uns intensiv mit der Frage, wie wir im Sinne der Erhaltung unserer Menschlichkeit, unserer Umwelt und der regionalen Unternehmenslandschaft miteinander wirtschaften können. Im Ergebnis zeichnet sich eine klare Vision ab: Eine neue oder viel mehr alte Wirtschaftsform, bei der sich kleine und mittlere Unternehmen vom Weltmarkt entkoppeln, regional vernetzen und nach gemeinsamen Wertvorstellungen symbiotisch und am Vorbild der Natur zusammenarbeiten – wir nennen es „Symworking“.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, auch für heranwachsende Generationen nachhaltig Nutzen und Mehrwerte zu generieren und so die vielfältige und regionale Wirtschaftsstruktur zu erhalten. Wir sind als Schwienbacher Unternehmensgruppe Pionier und Triebfeder von Symworking. Dabei liegt der Fokus besonders auf kleinen und mittleren Unternehmen, welche verantwortungsvoll strukturiert und langfristig begleitet werden wollen.

MEHR ALS 20 JAHRE UNTERNEHMENSHISTORIE IN DEN GESCHÄFTSFELDERN

GEMEINSAM VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

Hinter der Schwienbacher Unternehmensgruppe steht die Unternehmerfamilie Michael und Lucia Schwienbacher. Im täglichen Umgang begegnen wir uns, unseren Kunden und unseren Partnern stets mit Offenheit, auf Augenhöhe und handeln verlässlich und transparent – als Menschen wie auch als Unternehmer. Alle Unternehmen, Lieferanten, Kunden und Partner verfolgen eine ethische, verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Art des Wirtschaftens, gewährleistet durch ein eigens entwickeltes, mehrjährig begleitendes Auditierungsverfahren (ÖRS Audit). Auch für neue Mitarbeitende ist ein erfolgreicher Werteabgleich Voraussetzung für die Zusammenarbeit. An unserem gemeinsamen Werteverständnis arbeiten wir in regelmäßigen Workshops und Gesprächsrunden mit allen Mitarbeitenden.

Wir engagieren uns in allen drei Geschäftsfeldern für die Etablierung von Symworking und den Erhalt einer vielfältigen, kleinteiligen, regionalen und sozialen Unternehmenslandschaft. Insbesondere im Geschäftsfeld Sym wachsen wir gemeinsam mit vielen verantwortungsbewussten Teilhabern.

Sie teilen unsere Werte und möchten bei der Schwienbacher Gruppe mitwirken? Dann lassen Sie uns gemeinsam Verantwortung übernehmen.

KONTAKT